Der NST bei Allemann Coaching

Im Leben gibt es keine Lösungen.
Nur Kräfte, die in Bewegung sind.
Man muss sie erzeugen
und die Lösungen werden folgen.

Antoine de Saint-Exupéry

 

Die Bedeutung des NST bei Allemann Coaching
Der Neigungs-Struktur-Test NST von Ulrich Keller und Erwin Leibundgut passt in seinem Wesen und in seiner Ausrichtung in idealer Weise zum grundlegenden Gedankengut und dem Beratungskonzept von Allemann Coaching – oder umgekehrt, die Essenz von Allemann Coaching passt sehr gut zum NST… Jedenfalls haben sich die beiden gefunden, und als langjähriges Mitglied des NST Kern-Teams ist R. Allemann in einer tragenden Rolle an der Sicherung des umfangreichen Wissens zum Verfahren sowie an dessen Weiterentwicklung beteiligt. Entsprechend nimmt der NST auch im beraterischen Engagement von Allemann Coaching eine zentrale Stellung ein.

Das von Ulrich Keller ursprünglich als Neigungstest für die berufsberaterische Arbeit mit Jugendlichen konzipierte Verfahren hat sich über Jahrzehnte in unterschiedlichen Anwendungsbereichen im In- und Ausland bewährt. Durch die in den letzten Jahren geschaffenen zusätzlichen Module und Aussageformen hat sich der NST zu einem vielfältigen Testsystem entwickelt, welches in verschiedenartigen beraterischen Kontexten mannigfache Formen der Anwendung  erlaubt. Allen gemeinsam ist das individuelle Eingehen auf den einzelnen Menschen als Basis für die Beantwortung der jeweiligen Fragestellung – zuerst der Mensch, dann die Antwort!

Der NST als Begegnungs- Reflexions- und Entwicklungsinstrument
Der NST ist ein einzigartiges, in der Durchführung durch die Testperson nicht durchschaubares Begegnungs-, Reflexions- und Entwicklungsinstrument, welches den Menschen da abholen will, wo er im Leben gerade steht. Der NST misst nicht – er bildet ab und fragt im Grunde ganz naiv: ”Wer bist du?” Er wendet sich dem einzelnen Menschen zu, will auf ihn eingehen, ihn wahrnehmen und in seinem wahren Wesen erfassen.

Bedingt durch seine Konstruktion und die dem Verfahren zugrunde liegende Zwangswahl zeichnet der NST ein Energiebild seines Gegenübers, welches Auskunft darüber gibt, wo und in welcher Weise die stärksten Kräfte wirken, wie ein Mensch denkt und in die Welt tritt, womit er sich in seinem Leben identifizieren kann, womit weniger, wie er umsetzt, wie er seinen Energiehaushalt organisiert und wie es ihm mit all dem geht. Der NST zeichnet einerseits ein Bild des Menschen in der Unmittelbarkeit des Augenblicks und sieht das Individuum gleichzeitig in der Dynamik seiner persönlichen Entwicklung. Auf der horizontalen Achse können daraus entweder Ansatzpunkte für spezifische Entwicklungsschritte oder direkte Hinweise für eine konkrete berufliche und / oder bildungsmässige Ausrichtung abgeleitet werden.

Die Erschliessung der persönlichen Bedeutung im Dialog
Als komplexes und hochdifferenziertes Verfahren verlangt der NST von der Interpretin, dem Interpreten ein fundiertes und breit abgestütztes psychologisches Verständnis sowie eine gründliche Schulung, langjährige Erfahrung und einen regelmässigen fachlichen Austausch. Die Beratungsperson verfügt dadurch über Expertenwissen im Lesen und Interpretieren der unterschiedlichen NST-Profile, welches ihr erlaubt, angemessene Hypothesen zur Gestaltung der Testbesprechung zu formulieren.

Die ratsuchende Person ist dafür die Expertin für ihr eigenes Leben. Nur sie kennt ihre aktuelle Situation, ihre Geschichte sowie die Hintergründe von einzelnen Ausprägungen und Zusammenhängen in allen Facetten. Ausgehend von den Interpretations-Hypothesen der Beratungsperson wird im Dialog Schritt für Schritt die persönliche Bedeutung des Profilbildes erschlossen und validiert. Dieser Prozess bedeutet, sich einzulassen und gemeinsam in die Welt der ratsuchenden Person einzutauchen. Eine gute Testbesprechung ist ein lebendiger Dialog und gleicht einer gemeinsamen Entdeckungsreise, welche manchmal Überraschendes, Heiteres, unterschiedliche Ressourcen, aber auch Schwieriges und Trauriges zu Tage fördern kann. Das Kernanliegen besteht darin, das Bild des Menschen so im Raum entstehen zu lassen, dass sich die ratsuchende Person darin korrekt wahrgenommen und erkannt fühlt.

Ab diesem Punkt kann sich das Beratungsgeschehen in unterschiedliche Richtungen entwickeln – manchmal lässt sich auf dieser Basis die formulierte Fragestellung nach einer beruflichen Ausrichtung oder einer passenden Weiterbildung rasch und klar beantworten. In anderen Fällen stehen zunächst bestimmte Entwicklungsschritte im Vordergrund, die gegebenenfalls auch parallel zu einer beruflichen oder schulischen Bildung verlaufen können. Oftmals macht es an dieser Stelle aber auch Sinn, zunächst etwas innere Wandlungsarbeit zu leisten, bevor Entscheidungen mit einer längerfristigen Tragweite gefällt werden.

Der persönliche Nutzen durch die NST Arbeit
NST Arbeit ist lebendig, dialog-, lösungs- und entwicklungsorientiert, manchmal überraschend, leicht und humorvoll, zuweilen aber auch herzbewegend, ergreifend oder traurig. Sie erfordert sowohl von der beratenden als auch von der ratsuchenden Person Offenheit, Neugier, Unvoreingenommenheit sowie die Bereitschaft, sich auf diese gemeinsame Entdeckungsreise zu begeben und auf den Prozess einzulassen.

Diese ehrliche Auseinandersetzung mit der eigenen Person lohnt sich immer, werden doch dabei wichtige Grundpfeiler für eine gelingende persönliche Entwicklung aufgezeigt. Das dürfen Sie von einem intensiven NST-Workshop erwarten:

·       Eine spannende Reise zu sich selbst und einen Bewusstmachungsprozess, der im Dialog mit der Beratungsperson zur Erarbeitung eines differenzierten Persönlichkeits- und Entwicklungsbildes führt.

·       Klarheit bezüglich der einzigartigen Kombination Ihres Wesens, Ihrer Neigungen, Talente, Fähigkeiten und der am stärksten wirksamen Kräfte.

·       Eine präzisierte Vorstellung hinsichtlich Ihres eigenen Profils als Basis für eine glaubwürdige, stimmige und wirksame Positionierung im Arbeitsmarkt.

·       Konkrete Hinweise auf eine berufliche / bildungsmässige Umsetzung und / oder auf zielführende Entwicklungsschritte.

·       Eine sorgfältige, umsichtige und wohlwollende Testbesprechung und Prozessbegleitung durch Allemann Coaching.

Formen der Anwendung
Der NST findet in unterschiedlichen Kontexten Anwendung – von der Laufbahnberatung, über Standortbestimmungen zur Persönlichkeitsentwicklung, zu Beginn eines Coachings oder Lerncoachings und auch in Rekrutierungs- und Karriereentwicklungs-Prozessen.